Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Literatur
Prosa und Gedichte Prosa und Gedichte
Fachliteratur Fachliteratur
Bestseller BestsellerBestseller
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
blow01:31
   
Besucher: 7421919
Communitymitglieder: 11114
Vereinsmitglieder: 393
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 27.03. 01:14
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Fachliteratur
Datenbankeinträge insgesamt: 438
Ratgeber Ratgeber Kinder Kinderbücher Erfahrungen Trauer sonstige sonstige Bücher Musik
Titel Nur über seine Leiche: Wie ich meinen Mann verlor – und verdammt viel übers Leben lernte *
Literatur-Id 507
Autor 1 Strohmaier, Brenda
ISBN 3328103007
Kategorie Erfahrungen
Buchdeckel Nur über seine Leiche: Wie ich meinen Mann verlor – und verdammt viel übers Leben lernte Zum Bestellen (*) einfach auf den Buchdeckel oder auf den Titel klicken.
Kurzbeschreibung Amazon: Zehn Jahre lang versuchte Brenda Strohmaier, ihren Freund vom Heiraten zu überzeugen. Kaum hatte er endlich »Ja« gesagt, war sie plötzlich: Witwe. Mit 44. Fort war ihr kluger, schöner Mann, zurück blieb sie mit Trauerschmerz plus Bürokratieirrsinn. Und Fragen. Wie soll das gehen, so ein Leben und Lieben danach? Kann man mit Mitte 40 noch mal von vorne anfangen? Sie beschließt, der erzwungenen Rückkehr ins Single-Dasein ein paar neue Erkenntnisse abzutrotzen. Reist ein paar Monate durch die Welt, konsultiert Nachlassexperten, Meditationslehrer, Friseure, küsst eine Frau. Fazit ihrer irrwitzigen Odyssee: Bedingt lustig, dieses „verwitwet“. Aber verdammt lehrreich.
Rezensionen Für meine Begriffe oft sehr "krass" formuliert, aber beim näheren Hinsehen viel Gefühl unter der "harten Schale". Und ein Buch, das meines Erachtens tatsächlich - trotz allem - nach vorne blicken lässt. Hat mir sehr geholfen.
Link auf diese Seite /baseportal/literatur/fachlitausgabe&cmd=all&detailId=507
Dieser Titel wurde von kathy007 empfohlen.
Die mit * gekennzeichneten Links, sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du verwitwet.de, weil amazon dann eine kleine Provision zahlt. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht!

Der Titel "Nur über seine Leiche: Wie ich meinen Mann verlor – und verdammt viel übers Leben lernte" wurde bisher 89 mal aufgerufen.



Registrierte Besucher können an dieser Stelle Bemerkungen oder Fragen ins Literaturforum stellen, wenn sie eingeloggt sind. Hier muss ganz viel blinder Text stehen, damit die Zellen auch richtig breit gezogen werden, sonst sieht das ganze ziemlich unschön aus. Und das will ja keiner, oder?
Kein Eintrag im Forum zu diesem Vorschlag
copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 394416 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.03 Sekunden